Dienstag, 3. Januar 2012

Weihnachtsgeschenk Nr. 2:zimtiger Erdbeerzucker

Diesen tollen Zucker haben Mr.  Krümel und ich sofort für eine Quarkspeise ausprobiert, 
mit noch ein paar Erdbeefrüchten mit drin ist das ein wahrer Genuss.
Das gute an dem Rezept ist, dass eine große Portion aufgepimpter Zucker für den Eigengebrauch übrig geblieben ist!!! :-)
Lasst euch aber lieber zum verschenken nicht bis zum letzten Tag zeit, weil dieser Zucker noch 3-4 Tage braucht um anständig auszutrocknen.

Zutaten:
  • 500 gr. Zucker
  • 100 gr. frische oder TK Erdbeeren
  • 1 EL Zimt
1. -  alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab oder Löffel durchmixen.
2. - die Masse auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben und gut verteilen.
 3. - 2 Stunden bei 50° im Ofen trocknen lassen und zwischendurch hin und wieder
       umrühren.
       Leider war es bei mir da immer noch nicht trocken und ich habe es noch 3-4 Tage
       in einer Schüssel aufbewahrt und alle paar Stunden umgerührt.

Kommentare:

  1. Das gefällt mir super! Sehr liebevoll und die Gläschen dazu sind wirklich toll dafür. Wird nachgemacht!

    AntwortenLöschen